Brautfrisuren und Festfrisur

Bezaubernd schön – Das Kleid ist schon lange ausgesucht, die Gästeliste steht und die Aufgeregtheit steigert sich ins unermessliche.

Jede Braut kennt die letzten Stunden vor dem Ja-Wort, in welchen die Gefühle nochmals Achterbahn fahren. Wie gut, dass das Finish – Frisur und Make-Up – einem Profi überlassen werden, der ganz genau weiß, was zu tun ist.
Ob Hochsteckfrisuren, Flechtfrisuren oder wallende Lockenmähne, die Festfrisur zur Hochzeit wird von uns absolut typgerecht und nach den neuesten Trends und Styling geschaffen.

Ein ganz klein wenig Hollywood

Natürlich hat jede Braut den Anspruch, am Hochzeitstag ganz besonders schön zu sein. Einmal ein wenig Hollywood-Feeling, ganz so wie all die Beautys, die regelmäßig in glamourösen Roben über roten Teppichen flanieren
und sich standardmäßig in die versierten Hände von professionellen Stylisten begeben, schnuppern. Welche Gelegenheit wäre dazu besser, als der Hochzeitstag, der schönste Tag im Leben?

Einen Abend lang Prinzessin

Nicht zuletzt der Wiener Opernball sorgt dafür, dass Bälle zusehends wieder im an Popularität. Schön für all die Frauen, welche sich gerne in prächtigen Kleidern zeigen. Und natürlich darf auch die passende Ballfrisur nicht fehlen, die das glamouröse Outfit ergänzt. Frei nach  dem Motto “ Zeigt her eure Haare!“
Beispielsweise mit einer wunderbaren Hochsteckfrisur, in die kleine glitzernde Steine oder auch ein Diadem eingearbeitet werden. Sie verleiht ihrer Trägerin einen zauberhaften Prinzessinnenlook und gilt damit als das Non plus Ultra der Festfrisur.

Damenwahl – welche Brautfrisur bzw. Hochzeitsfrisur ist die schönste

Zugegeben, es gibt viele schöne Festfrisuren – und genau das ist oftmals das Dilemma. Abhilfe schafft die kompetente Beratung eines erfahrenen Stylisten. Er gibt Tipps und Ratschläge, für welche Frisuren sich das Haar besonders gut eignet,
welche Brautfrisur mit dem Kleid und Schleier harmoniert. Wichtig für die Brautfrisur ist jedoch auch, dass sie den ganzen Tag über hält. Während der Trauung, beim Fototermin bis hin zum Hochzeitstanz.

Hoch hinaus – die Hochsteckfrisur

Die traditionellste Festfrisur ist die Hochsteckfrisur. Schon zu Zeiten von Kaiserin Sissi lag sie absolut im Trend und daran hat sich bis heute nur wenig geändert. Wer sich, ob als Brautfrisur oder Festfrisur, für eine Hochsteckfrisur entscheidet, trifft garantiert die richtige Wahl. Einzige Voraussetzung für diese Festfrisur
ist eine gewisse Haarlänge, die von einem erfahrenen Stylisten zur Hochsteckfrisur drapiert werden kann. Der Frisurenvielfalt sind sodann keinerlei Grenzen gesetzt – ob mit Blumen oder Perlen, Glitzersteinen oder Bändern, es gibt unzählige Variationsmöglichkeiten für jeden Anlass.