Haben Sie lockiges, gewelltes Haar und wollen schon lange glatte Haare haben?

Dann sollten Sie einmal Kerasilk probieren. Das Keratin Treatment verschafft Frauen endlich glattes Haar ohne viel Aufwand

Und so funktionierts …

Die Haare werden zuerst gewaschen, anschließend sollten sie zu ungefähr 80 % trocken geföhnt werden. Dann wird das Produkt Strähne für Strähne aufgetragen, etwa einen halben Zentimeter ab Haaransatz, damit die Frisur nicht zu platt gerät.
Nach dem Einziehen über 15 Minuten erfolgt das abschließende Föhnen, sofort ist die dickere und griffigere Textur zu spüren. Nun ist nur noch Einbügeln mit dem Glätteisen angesagt – fertig ist Ihre neue Frisur!

Die Produkte von Kerasilk sind „haargenau“ auf gewelltes, geschädigtes oder chemisch behandeltes Haar abgestimmt, sie pflegen optimal. Das Haar wird glatt und seidig weich.

Die neuen Kerasilk-Produkte enthalten Keratin- und Seidenproteine sowie Glyoxylsäure. All das dringt in das Haar ein und baut dort neue Keratinbrücken auf. Diese glätten die Haarstruktur. Nach drei bis fünf Monaten verliert sich das Kerasilk Treatment allmählich, die Anwendung kann wiederholt werden. Ohne Formaldehyd ist das neue Goldwell Kerasilk viel schonender als bisherige Anwendungen und kann regelmäßig verwendet werden.
Die Haare bleiben natürlich auch nach dem Waschen glatt, selbst am Haaransatz gibt es nicht mehr die gewohnten störrischen Löckchen. Auch fühlt sich die Frisur füllig und herrlich geschmeidig an. Bis zu einem halben Jahr ist die Wirkung durchaus spürbar, jedoch bilden die Haare etwa ab dem vierten Monat wieder leichte Wellen – Zeit für das nächste Kerasilk Keratin Behandlung bei uns!

Uns so sieht es aus wenn es fertig ist

Rufen Sie uns an,
wir beraten Sie gerne!

Salon Friseur Maria, Kaltenbach, Maria, Ried im Zillertal, Trendfrisuren, Kerasilk
+ 43 52 83 / 23 15