Die Dauerwelle – ein alter Klassiker als moderne Trendfrisur

Dauerwelle – voluminöser Stil der Achtziger als neue Frisur voller Natürlichkeit.

Die klassische Dauerwelle kreierte in den achtziger Jahren einen neuen Trend in der Schönheitsindustrie. So präsentierte sich fast jede beautyaffine Dame mit einer entsprechenden Frisur. Jene war jedoch geprägt von enormem Volumen, sodass sie nicht besonders natürlich wirkte. Bedingt durch den stetigen Wandel der Stilrichtungen verlor die Dauerwelle daraufhin an Bedeutung.

Inzwischen erlebt die Dauerwelle ein Comeback, denn immer mehr Frauen präsentieren diesen Klassiker in einer modernen Variante. Hierbei steht vor allem die Natürlichkeit im Vordergrund, welche Dauerwellen heutzutage eher sanft wirken lässt. Dies überzeugte auch uns als Friseur.

Leider strapaziert die chemische Behandlung, welche dem Haar diese Spannkraft verleiht, jenes zunehmend, wodurch es leicht stumpf werden kann. Hier ist unbedingt darauf zu achten, dass Sie einen Friseur aufsuchen. Wir geben vor wie auch nach einer Dauerwelle viel Feuchtigkeit und eine intensive Pflege, dies sind wichtige Grundvoraussetzungen, damit das Haar nicht seinen Glanz verliert.


Optimale Haarpflege vor einer Dauerwelle – Vorkehrungen für den lückenlosen Haarschutz

Grundsätzlich beinhalten Dauerwellenflüssigkeiten mittlerweile schon diverse hochwertige Stoffe, darunter Aminosäuren, Aloe vera oder Seidenproteine, die das Haar pflegen und verhindern, dass jenem durch die Behandlung geschadet wird.

Trotzdem ist es ratsam, dass wir Ihr Haar entsprechend auf die Dauerwelle vorbereiten. Daher verwenden wir  Pflegeprodukte, welche spezielle Inhaltsstoffe, wie Keratin und Kollagen, besitzen, denn sie schützen das Haar vor eventuellen Schäden. Dabei kommt es nicht nur auf die Vorbereitung an, sondern auch auf eine exzellente Pflege nach der Dauerwelle. Wir verwenden Fixiermittel und Wickler für diesen Frisurentrend. Im Vordergrund stehen Frisurentrends mit Wellen, lockiges Aussehen und der Afro Look.


Ideale Haarpflege nach der Dauerwelle – Erstklassige Produkte für langlebige Locken

Damit Ihre Dauerwelle lange hält, wenden wir stets Pflegeprodukte an, die Ihrem Haar viel Feuchtigkeit spenden. Außerdem setzen wir regelmäßige Kuren ein da jene vermeiden, dass Ihre Lockenpracht an Spannkraft und Glanz verliert. Als Zusatzpflege dürfen Sie dann noch gelegentlich Haaröle (nicht alkalisch) anwenden und über Nacht einziehen lassen. Die gute Pflege ist jedoch nicht der einzige Faktor, den Sie berücksichtigen müssen. Auch das Föhnen spielt eine tragende Rolle, denn nur, wenn jenes sanft und gleichmäßig erfolgt, hält sich die Belastung für das Haar in Grenzen. Wir zeigen ihnen, wie Sie einen Diffusor-Aufsatz nutzen, um Ihre Haare schonend auf das anschließende Styling vorzubereiten.

 


Die Dauerwelle – das richtige Styling als Basis für eine unvergleichliche Optik

Um Ihre Dauerwelle gekonnt in Szene zu setzen, sollten Sie nur Stylingprodukte benutzen, die nicht beschweren und dadurch das Volumen zerstören. Für einen besonders natürlichen Look verzichten Sie zudem auf einen Föhn und trocknen Sie Ihre Haare an der Luft. Ergänzend dazu können Sie die trockenen Haaransätze noch ein wenig massieren, um das Volumen etwas zu verbessern sowie Produkte anwenden, die dem Haar mehr Glanz verleihen und so für ein perfektes Finish sorgen.

 


Auf diese Weise wird Ihre Dauerwelle zu einem glanzvollen Symbol für den neuen Haartrend.

Rufen Sie uns an,
wir beraten Sie gerne!

Salon Friseur Maria, Kaltenbach, Maria, Ried im Zillertal, Trendfrisuren, Kerasilk
+ 43 52 83 / 23 15